Die letzten Wettkämpfe vor den Sommerferien

Schon fast in den Ferien waren am 24./25. Juni die letzten Laufwettkämpfe vor unserer Sommerpause.

Am Samstag haben sich alle Sportler kurz nach 8 Uhr am Vereinshaus getroffen. Noch nicht ganz motiviert, aber wach und gespannt auf die Gegner ging es dann los Richtung Schkeuditz.

Nach einer Einlaufrunde, dem abchecken der Gegner und einer kleinen Erwärmung ging es für die Kleinen auch schon los.

Luca und Theodor (v.l.n.r.)Gruppenfoto

 

Theodor und Luca haben sich auf der 800 m Runde super geschlagen. Auf den letzten Metern konnte sich Luca noch den ersten Platz über die gesamte Strecke und somit auch in seiner AK U8 sichern. Leider lief Theodor auf einen tollen 5. Platz, hatte aber trotzdem eine richtig gute Zeit und war bei einem Starterfeld von 9 Jungs sehr gut dabei.

Bei unseren Jungs in der AK U10 konnte sich Eddie über den ersten Platz und somit über einen Pokal freuen. Auch Florus lief mit einer super Zeit aufs Treppchen und freute sich über seinen dritten Platz.

Für Theodor, Luca und Florus war der Schkeuditzer Auenwaldlauf der erste Wettkampf.

Während die Kleinen sich bei der Siegerehrung ihre Pokale und Urkunden abholten, liefen die Großen um gute Platzierungen.

Noah kam als gesamt dritter der 6 km Runde, als Erster seiner AK, ins Ziel und sicherte sich somit eine unglaubliche Laufzeit und einen Pokal. Clemens lief in derselben AK auf Platz drei und Lena in ihrer AK auf Platz zwei.

Am Sonntag waren es mit einer Nachmeldung vier Läufer. Til und Johannes, die auch am Vortag schon ihr Bestes gegeben haben, und Franziska und Izzy.

Franziska und Johannes haben über 2 km gezeigt, was sie können. Johannes konnte sich am Ende über einen zweiten Platz und Franziska über einen dritten Platz freuen. Da hatte sich das frühe Aufstehen gelohnt.

In einem großen Starterfeld starteten mit Läufern über 5 km und 10 km Til und Izzy. Beide mussten „nur“ 5 km Laufen und freuten sich am Ende auf die Sommerpause. Til belegte bei acht Gegnern einen guten fünften Platz und Izzy konnte sich über Gold freuen.

Zusammengefasst war das Wochenende für unsere Läufer sehr erfolgreich, aber auch anstrengend.

Isabel Rumpel