Juhu wir dürfen wieder trainieren…

Dieser Satz fiel in den letzten Wochen häufiger. Die COVID-19 Pandemie zwang uns alle zu Einschränkungen. Seit März wurde deshalb unser Training eingestellt. Während der trainingsfreien Zeit galt es, sich allein fit zu halten und zu motivieren. Hilfe gab es von den Trainern. Regelmäßig schickten sie verschiedene Videos mit Ideen für Workouts, beispielsweise mit Springseil oder dem eigenen Körpergewicht. Weiterhin konnten alle Sportler ihre Aktivitäten per App tracken und teilen. Es konnte Motivation und ein Gemeinschaftsgefühl trotz Social Distancing geschaffen werden.

Nach Erarbeitung eines ausführlichen Hygienekonzeptes und Absprache mit allen Trainern konnten wir am 3. Mai verkünden, dass das Training wieder starten kann. Die Beteiligung und Freude aller Sportler war sehr hoch: „Juhu wir dürfen wieder trainieren“.

Dennoch ist der Ablauf unseres Trainings sehr ungewohnt. Alle Sportler wurden in Gruppen mit fünf Sportlern inklusive Trainer aufgeteilt. Alle Trainingsgruppen beginnen zeitlich versetzt an verschiedenen Orten. Die Sportler bewegen sich auf dem Fahrrad, laufen oder Rollern.

Ein Highlight war der Ersatz unseres Trainingslagers zu Himmelfahrt. Die Sportler fuhren in ihren Gruppen eine Runde um den Störmthaler See und beantworten Fragen zur Entstehung des Sees. Unsere jungen Sportler nahmen das Fahrrad, die großen meisterten die Strecke mit den Rollern. Ein großer Dank geht hierbei an das Verpflegungsteam und Organisatoren. Sie versorgten uns mit Kuchen, Brot und Getränken.  Auch wenn das Wetter leider nicht perfekt war, der Tag hat allen Sportlern und Trainern sehr viel Spaß bereitet.

Wir freuen uns sehr, trotz der ungewohnten Umstände, wieder trainieren zu können. Unser Dank gilt allen Sportlern für ihre Motivation und Verständnis. Weiterhin danken wir allen Trainern und Eltern die einen reibungslosen Trainingsablauf gewährleisten und wünschen, bleibt ihr / Sie gesund.

 

Bilder vom Gruppentraining findet ihr in unserer Galerie

Diese Seite verwendet Cookies

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.